A+ A-

Öffentliche Verkehrsmittel und touristische Linien

Posen bietet seinen Einwohnern und Gästen ein gut ausgebautes innerstädtisches Straßenbahn- und Busnetz. Die städtischen Verkehrsmittel transportieren die Fahrgäste schnell und bequem im gesamten Gebiet der Stadt und mit guten Anbindungsmöglichkeiten zu den öffentlichen Verkehrsmitteln der benachbarten Gemeinden. 

Die Straßenbahnen und Busse in Posen fahren grundsätzlich im 10- bis 20-Minuten-Takt in der Zeit von 4:30 bis 23 Uhr (Tageslinien) und im 30-Minuten-Takt von 23 bis 4:30 Uhr (Nachtlinien). Die aktuellen ÖPNV-Fahrpläne können auf der Website der Städtischen Verkehrsbetriebe (ZTM) abgerufen werden.

 

Fahrkarten

  • Einzelfahrkarten für 15, 45 und 90 Minuten - sie berechtigen zu Fahrten mit Straßenbahn und Bus im Rahmen der Geltungsdauer ab Entwertung, d.h. mit beliebigem Umsteigen, Fahrtunterbrechungen sowie Rund- und Rückfahrten. 
  • Zeitkarten für 24 Stunden und für 7 Tage.

Bitte beachten Sie, dass für die Gültigkeit einer Einzelfahrkarte die tatsächliche Fahrtdauer ab Entwertung entscheidend ist, und nicht die Fahrzeiten die im Fahrplan angegeben werden.

 

Senioren ab 70 Jahren und Kinder bis zum 7. Lebensjahr (bis zum 30. September des Jahres in dem das Alter von sieben Jahren erreicht wird) sind berechtigt, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos zu nutzen.

 

Für Besitzer der Posener City-Card mit gewählter ÖPNV-Option sind alle Fahrten während der Gültigkeit der City-Card frei.


Verkaufsstellen

Fahrkarten kauft man am besten an den Fahrkartenautomaten (an den Haltestellen) und in den Kundenzentren der Städtischen Verkehrsbetriebe (ZTM). Tickets sind auch an Kiosken, in ausgewählten Läden sowie in manchen Bussen und Straßenbahnen erhältlich.

Sehr populär sind heute die mobilen Apps: mPay, moBILET (Mobile Traffic), GoPay, Skaycash, jakdojade.pl.

 

Unsere Tariftipps! 

  1. Wenn Sie an einem Tag mehr als zwei Fahrten von bis zu 45 Minuten planen, lohnt sich der Kauf eines 24-Stunden-Tickets. Damit fahren Sie günstiger und können spontan zusätzliche interessante Orte in Posen besuchen, ohne auf die jeweilige Fahrtdauer achten zu müssen.
  2. Ein 24-Stunden-Ticket, das zwischen Freitag 20 Uhr und Samstag 24 Uhr entwertet wird, ist bis Sonntag 24 Uhr gültig.
  3. Wenn Sie zwei 24-Stunden-Tickets gleichzeitig entwerten, können damit 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder bis 15 Jahren befördert werden.

 

Touristische Linien „0” und „100” in der Sommersaison 2020

In der Sommerzeit laden wir Sie an Wochenenden und Feiertagen zu Sonderfahrten mit historischen Straßenbahnen (Linie 0) und Bussen (Linie 100) ein.

 

Fahrkarten

Für beide Transportmittel gelten folgende Preise:

Einzelkarte: normal 6 Zloty, ermäßigt 4 Zloty (Kinder bis 16 Jahren), Familienkarte 18 Zloty (max. 5 Personen, darunter 2 Erwachsene);

Tageskarte (hop-on hop-off): normal 10 Zloty, ermäßigt 7 Zloty (Kinder bis 16 Jahren), Familienkarte 30 Zloty (max. 5 Personen, darunter 2 Erwachsene).

Fahrkarten sind nur beim Personal im Fahrzeug und nur gegen Barzahlung erhältlich. 

 

Touristische Straßenbahnlinie 0

Fahrplan: samstags, sonn- und feiertags in der Zeit vom 20. Juni bis 30. August 2020. 

Fahrzeit: 45 Minuten

Abfahrtszeiten ab Haltestelle Plac Wielkopolski: 11:30 (mit Durchfahrt durch das Verkehrsmuseums im Straßenbahndepot Głogowska), 13:00, 14:00, 15:30 und 16:30 Uhr.

 

Touristische Buslinie 100

Fahrplan: samstags, sonn- und feiertags in der Zeit vom 20. Juni bis 30. August 2020. 

Fahrzeit: 30 Minuten

Abfahrtszeiten:

ab Haltestelle Poznań Główny (Hauptbahnhof): 12:00, 12:40, 13:20, 14:00, 14:40, 15:40, 16:20 und 17:05 Uhr;
ab Haltestelle Nowe ZOO (Neuer ZOO): 12:45, 13:25, 14:05, 14:45, 15:25, 16:20, 17:00 und 17:40 Uhr.

 

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!

 

Letzte Änderung: Juli 2020

 

 

 

Poznań in Bocuse d'Or 2020

Facebook

Facebook