A+ A-

Das Parken in Poznań

Im gesamten Stadtzentrum ist das Parken kostenpflichtig. Die Grenzen der Gebührenzone sind mit Schildern markiert.

Autos

Das Parken in der Innenstadt ist Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr. Um sein Auto abstellen zu können, muss eine Parkgebühr bezahlt werden, deren Höhe je nach Entfernung zum Zentrum variiert. Die Parkgebühr kann etweder an einem der Automaten oder über die App MoBilet bezahlt werden. Das erhaltene Parkticket muss gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe platziert werden.

Man kann sein Auto auch auf einem der bewachten Parkplätze abstellen, dazu gehören vor allem die Pufferparkplätze am Rande der Gebührenzone. Hier kostet eine Stunde maximal 3 zł.

 

Busse

Die Stadt Posen hat einen speziellen Parkplatz für Touristenbusse bereit gestellt.

 

Kostepflichtige Parkplätze in der Parkzone:

- ul. Stawna (52°24’39’’ N; 16°56’9’’ E)
- ul. Dominikańska (52°24’34’’ N; 16°56’14’’ E)
- Al. K. Marcinkowskiego (52°24’30’’ N; 16°55’46’’ E)

 

Kostenloser Parkplatz in der Parkzone:

ul. Panny Marii (52°24’39’’ N; 16°56’47’’ E)

 

Kurzparken (15 Minuten kostenlos):

- al. Armii Poznań (52°25’5’’ N; 16°55’53’’ E)
- ul. Św. Marcin (52°24’27’’ N; 16°55’1’’ E)
- ul. Dworcowa (52°24’18’’ N; 16°54’45’’ E)
- ul. T. Kościuszki (52°24’8’’ N; 16°55’28’’ E)

 

Facebook

Facebook