A+ A-

24 Stunden Shopping

Posen hat ein riesiges Angebot an Einkaufszentren und kleinen Boutiquen mit einzigartigen Kollektionen. Sie befinden sich hauptsächlich um den Alten Markt herum und die Półwiejska Straße entlang, die bis zum Einkaufs-, Kunst- und Businesszentrum „Stary Browar” führt.

9.00 Frühstück für einen guten Start

Ein gutes Frühstück ist unentbehrlicher Bestandteil für einen Shopping-Marathon. Die meisten Hotels bieten ein Frühstücksbuffet an, wenn Du jedoch lieber außerhalb essen möchtest, empfehlen wir das Frühstücksangebot im „Weranda Cafe”, das um 9.30 Uhr öffnet.


10.00 Grüner Markt

Wenn Du deinen morgendlichen Kaffee getrunken hast, musst Du nur noch bis zum Ende der Gołębia Straße und dann rechts in die Za Bramką Straße spazieren, um zum Bernhardinermarkt  (Rynek Bernardyński) zu kommen. Dort findet jeden Samstag ein Biomarkt statt. Hier findet man Fleisch und Wurstwaren, Fisch, Obst und Gemüse, traditionelle Brote aus Sauerteig, Butter und Honig, und das alles ökologisch und mit einem Biosiegel ausgezeichnet.


11.00 Stara Rzeźnia ( Alte Schlachterei)

Wenn Du dich mit leckeren Lebensmitteln eingedeckt hast, gehe die Garbary Straße hoch bis zur Bushaltestelle. Nimm einen beliebigen Bus und fahre eine Station bis zur Straße Małe Garbary. Auf der gegenüber liegenden Straßenseite befindet sich das Gebäude der ehemaligen Schlachterei, dort werden jeden zweiten Samstag im Monat Antiquitäten verkauft, die übrigen Samstage findet ein Flohmarkt statt.


12.00 Mittagessen

Steige an der Schlachterei wieder in einen beliebigen Bus und fahre zwei Stationen zurück zum Alten Martk (Station Wielka). Auf dem Markt und in den umher liegenden Gassen findest Du unzählige Mittagsangebote. Wenn Du einen ruhigen Ort, fernab vom Trubel des Alten Marktes, suchst, gehe ins Café Gołębnik. Es besticht zusätzlich mit einer einzigartigen Fassade, die man besonders gut vom Sommergarten aus bewundern kann.


13.00 Um den Alten Markt

Am Alten Markt und in den umher liegenden Straßen findet man Souvenirs, Antiquitäten (Woźna und Wielka Straße), Kleidung und Schmuck bekannter Hersteller (Paderewskiego Straße) oder kleine Boutiquen mit einzigartigen Kollektionen. Zusätzlich kannst Du in den meisten Konditoreien eine Posener Spezialität erstehen, das Martinshörnchen, das traditionell für den 11. November gebacken wird. Wenn Du die Wrocławska Straße und anschließend den deptak, also die Półwiejska Straße, entlanggehst, gelangst Du zu Posens außergewöhnlichen Einkaufszentrum Stary Browar.


15.00 Stary Browar

Das Einkaufs-, Kunst- und Businesszentrum “Stary Browar 50 50” entstand auf der Grundlage des über 100-jährigen Gebäudes der Hugger-Brauerei. So wie es das Konzept der Besitzerin vorsieht, konzentriert sich die Hälfte der Tätigkeit des Zentrums auf Kunst, man findet aber auch exklusive Boutiquen nationaler und internationaler Marken.


19.00 Abendessen

Rund um das Einkaufszentrum findest Du viele verschiedene Restaurants. Wenn Du dich nicht entscheiden kannst, versuche doch das Restaurant Brovaria, in dem sich ebenfalls eine kleine Brauerei befindet, die drei verschiedene Biersorten braut: Pils, Weizen und Honigbier.

The best duck

Facebook

Facebook