A+ A-

Ideen zum Valentinstag

Obwohl der Valentinstag häufig kritisiert wird, ist er schon längst Dauergast in polnischen Kalendern. Dieses Jahr fällt der 14. Februar auch auf das letzte Karnevalswochenende.
Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen einige Vorschläge vorstellen, wie Sie dieses Wochenende verbringen könnten.

Traditionell haben die besten Posener Hotels, das Sheraton Poznan Hotel,das City Park, das Mercure, das IBB Andersia, das Platinum Palace und das City Solei, bereits ihre Valentinstagsangebote vorbereitet. Die ausgezeichnete Küche und das elegante Ambiente ihrer Restaurants bilden den richtigen Rahmen für diesen besonderen Abend. Über spezielle Pakete, die romantische Abendessen, entspannende Spa-Behandlungen, Übernachtungen und Partys enthalten, können Sie sich hier informieren.

 

Das Hotel Blow Up Hall 5050 im Stary Browar hat ein wahres Mini-Festival für Verliebte von Freitag bis Sonntag vorbereitet.  Auf dem Programm steht unter anderem ein romantisches Abendessen (14. Februar, um 18.00 und 20.00 Uhr). Der Küchenchef Tomasz Purol wird ein besonderes Menü zubereiten, das auf Produkten basiert, die als Aphrodisiakum gelten.

 

Es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen, was die Posener Restaurants vorbereitet haben. Das Dark Restaurant zum Beispiel, dass alleine durch sein Konzept „Essen in vollkommener Dunkelheit“ schon etwas besonderes ist, hat eine Überraschungen in petto. Die Menüs Mood Food und Bizarre Food gibt es in besonderer Ausführung, extra für Verliebte mit aphrodisierenden Zutaten.

 

Für diejenigen, die den Abend in guter Gesellschaft verbringen, aber sich nicht der Valentinstagsüberflutung aussetzen möchten, empfehlen wir den Karnevalball im Concordia Design. Auf dem Programm steht eine Band, ein DJ, Essen à la carte, ein Begrüßungsgetränk und viel Platz für Gespräche, Treffen und Spaß in einem der kreativsten Räume in Posen.

 

 

Nicht nur in Posen

 

Am 14. Februar um 18.00 Uhr findet im Kulturzentrum in Suchy Las (ul. Szkolna 16) ein Konzert von Ania Rusowicz statt. Die Künstlerin schafft mit ihrer Musik eine Brücke zwischen den Klängen der 60er Jahre und zeitgenössischer Musik. Tickets gibt es auf www.bilety24.pl.

 

 

Besondere Angebote zum Valentinstag hält auch der Luxuskomplex, bestehend aus dem Hotel HOT_elarnia, dem Restaurant TASTE_it und dem SPA_larnia DAY SPA in Puszczykowo für seine Gäste bereit.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil der Valetinstagsangebote. Aber es sind genug, um sich in Posen zu verlieben.

WM, Photo Jakub Wittchen (Hotel Blow Up Hall 5050)

The best duck

Facebook

Facebook